03.jpg

Unser Leitbild

1. Unser Selbstverständnis

2. Unser Auftrag

3. Unsere Werte und Grundhaltung

Die Werte, an denen wir uns orientieren, die wir leben und für die wir im Gespräch einstehen, sind:

  • Respekt, Achtung, Wertschätzung – gegenüber allem was existiert
  • Vertrautheit und Verbundenheit mit der Natur
  • Erhalt von Vielfalt – sowohl in der natürlichen Welt (Biodiversität) als auch im menschlichen Miteinander: Wir schätzen religiöse, kulturelle und ethnische menschliche Vielfalt als eine Bereicherung des Miteinanders – im Leben wie im Lernen.

Unsere Werte leben wir durch unsere Haltung gegenüber anderen Menschen und anderen Lebewesen. Diese Haltung ist geprägt von

  • Empathie und Verständnis
  • Achtsamkeit
  • Partnerschaftlichkeit und Kooperation
  • Fairness und Transparenz
  • Partizipation
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen

Verantwortung beziehen wir dabei auf

  • Ökologisches Handeln: als Thema unserer Bildungsarbeit und auch als Leitlinie für unsere Seminare und Büros
  • Soziales Handeln: Dazu gehören z.B. die Fürsorgepflicht gegenüber den Mitarbeitenden und die Pflege einer konstruktiven internen Kommunikations- und Konfliktkultur, Fairness gegenüber unseren Teilnehmenden und Partnern, der respektvolle Umgang mit Mitbewerbern auf dem Markt sowie Mitgliedschaft und Mitarbeit in Netzwerken der Umweltbildung.
  • Wirtschaftliches Handeln:  Wir wirtschaften nachhaltig auch in dem Sinne, dass wir mit unseren materiellen und finanziellen Ressourcen verantwortungsbewusst umgehen, so dass sie eine tragfähige Grundlage für unsere Arbeit und unser langfristiges Bestehen als Institution bilden und wir inhaltlich unabhängig bleiben können.

Unser Claim „Natürlich. Lebendig. Persönlich.“ drückt in kurzer Form aus, was uns wichtig ist.

zurück

4. Unsere Ziele

5. Unsere Kundinnen und Kunden

6. Unser Angebot

7. „Wie gelingt lernen?“: Unser Lernverständnis

8. Unsere Kompetenz

9. Unsere Ressourcen